Schlagwort-Archive: Überwachungsstaat

Bun­destro­janer und »Bertelsmänner«

Mitte 2009 wurde einem Pas­sa­gier am Münchner Flug­hafen „Franz-Josef Strauß“ beim Ein­che­cken der Laptop zur an­geb­li­chen Rou­ti­ne­durch­su­chung ab­ge­nommen. Kurze Zeit später er­hielt er seinen Com­puter zwar zu­rück und konnte seinen Flug an­treten, doch die Presse rea­gierte ent­setzt über diesen Ein­griff in die Pri­vat­sphäre – zumal es sei­tens der Be­hörden kei­nerlei be­frie­di­gende Be­grün­dungen gab, pri­vate Dateien eines Pas­sa­giers hinter ver­schlos­senen… Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Hintergründiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Zeichne mit! Der Woche

Die Vor­rats­da­ten­spei­che­rung ist tot, es lebe die Vor­rats­da­ten­spei­che­rung. So lautet das Motto von CDU/CSU. Nachdem die bis­he­rige Praxis der Spei­che­rung per­so­nen­ge­bun­dener Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­ons­daten vom Ver­fas­sungs­ge­richt für nichtig er­klärt wurde, ar­beiten die Re­gie­rungs­par­teien an einer Neu­auf­lage. Für sechs Mo­nate soll ge­spei­chert werden, wer mit wem per Te­lefon, Handy oder E-Mail in Ver­bin­dung ge­standen oder das In­ternet ge­nutzt hat sowie die Stand­orte… Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Der Woche, Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Über Nacht überwacht

Logo Überwachungsdemo 2009Aus An­lass des heu­tigen glo­balen Ak­ti­ons­tages für Frei­heit, in­for­ma­tio­nelle Selbst­be­stim­mung und Men­schen­rechte, der hier in Berlin mit einer Groß­de­mons­tra­tion am Pots­damer Platz be­gangen wurde, widmen wir uns hier der flä­chen­de­ckenden Be­völ­ke­rungs­über­wa­chung durch den deut­schen Staat. Dieser Ar­tikel ist eine »pas­si­vi­sierte« Ver­sion einer Kurz­in­for­ma­tion vom Blog »Stoppt die Vor­rats­da­ten­spei­che­rung«.

<p style=»text-align:… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , | Sag Deine Meinung!

Durch­schaut!

Wer unser ak­tu­elles »Passiv Viewing« schon ge­sehen hat, wird si­cher­lich be­merkt haben, dass es sich dabei um eine Do­ku­men­ta­tion han­delt, die in meh­reren Teilen im In­ternet an­ge­schaut werden kann. Sie trägt den Titel »Der glä­serne Deut­sche«. Wir haben nur den ersten Teil als Mini-Video ein­ge­bettet, weil al­lein die ersten an­dert­halb Mi­nuten eine se­hens­werte Vor­weg­nahme der zu­künf­tigen, d. h.… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , , , | Sag Deine Meinung!