Schlagwort-Archive: Kristina Schröder

Un­gleich­stel­lung vorangetrieben

Der erste Gleich­stel­lungs­be­richt der Bun­des­re­gie­rung ent­hält mehr Wahr­heiten als es der Re­gie­rung und der zu­stän­digen Mi­nis­terin Köhler lieb sein dürfte. Die Er­geb­nisse der Sach­ver­stän­di­gen­kom­mis­sion be­legen, dass von Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Män­nern und Frauen längst noch nicht ge­spro­chen werden kann. Schuld daran ist die feh­ler­hafte bzw. man­gelnde Ziel­set­zung der Po­litik. Frauen ver­dienen im Schnitt ein Viertel we­niger, ihr An­teil an Füh­rungs­po­si­tionen… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Die Jagd­saison ist eröffnet

In­zwi­schen ge­hört es ja schon ebenso zur Tra­di­tion des in­ter­na­tio­nalen Tages der Ar­beit, dass so­wohl im Vor­feld als auch im Nach­hinein all jene ver­teu­felt werden, die — ganz in der Tra­di­tion des Ar­bei­ter­kampf­tages — mit Kund­ge­bungen und De­mons­tra­tionen für mehr Ar­beit­neh­mer­rechte, bes­sere Ar­beits­be­din­gungen, die Ab­schaf­fung der So­zi­al­knech­tung von Ar­beits­losen und/oder eine Al­ter­na­tive… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Zur Person: Kris­tina Schröder (ehem. Köhler)

Kris­tina Schröder heißt die neue Hoff­nungs­trä­gerin der Union. Nach dem Rück­tritt von Ex-Kriegsminister Jung ging sie aus dem Ka­bi­netts­spiel „Reise nach Je­ru­salem“ als Nach­fol­gerin von Ur­sula von der Leyen im Amt der Fa­mi­li­en­mi­nis­terin hervor, die ih­rer­seits auf den Posten der Ar­beits– und So­zi­al­mi­nis­terin wech­selte. Mit den At­tri­buten jung, weib­lich, blond und hes­sisch scheint sie aus Uni­ons­sicht dafür… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Hintergründiges | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare