Schlagwort-Archive: CDU

Ad­bus­ting im Berlin-Wahlkampf | Teil 3

Nachdem un­sere ersten beiden Bil­der­stre­cken (hier rund hier) zur künst­le­ri­schen Ver­än­de­rung bzw. Hin­zu­fü­gung von In­halten auf Wahl­pla­katen ge­ra­dezu Be­geis­te­rungs­stürme aus­lösten, wollen wir diesen müden Ber­liner Wahl­kampf mit den neu­esten Ad­bus­tings be­schließen. Wer bisher das Ab­ar­beiten an den „In­halten“ von CDU oder der Linken ver­misste, wird jetzt fündig. Doch auch die ver­mut­lich nächsten Re­gie­rungs­par­teien SPDWei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Aktionsberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Wahlplakate-Busting: Berlin-Wahlkampf 2011

Ei­nige Wahl­pla­kate in Berlin zeigen seit kurzem ein ehr­li­cheres Ge­sicht, als es den be­tref­fenden Par­teien wohl lieb ist.

Nachdem es be­reits in zu­rück­lie­genden Wahl­kämpfen viele in­ter­es­sante Ad­bus­tings von Par­tei­pla­katen gab (Wahlplakate-Busting zur Bun­des­tags­wahl), gab es nun im Rahmen des Wahl­kampfs zur Ber­liner Ab­ge­ord­ne­ten­haus­wahl am 18. Sep­tember er­neut Adbusting-Aktionen,  die äußerst sehenswert sind.

Wir freuen uns, euch ei­nige Bilder prä­sen­tieren zu… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Aktionsberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

7 auf einen Streich

Da saßen sie nun und ver­kün­deten ihren Be­schluss, die sieben ältesten Atom­meiler für die drei­mo­na­tige Dauer des Mo­ra­to­riums, in dem ein um­fas­sender Si­cher­heits­check vor­ge­nommen werden soll, vor­läufig vom Netz zu nehmen. Ent­schlossen wollten sie wirken, An­gela Merkel sowie die zu­stän­digen Mi­nis­ter­prä­si­denten und Bun­des­mi­nister; doch sie boten ein merk­wür­diges Schau­spiel. Zu ge­gen­wärtig sind noch ihre Be­schlüsse aus dem Sep­tember, die Lauf­zeiten,… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Un­gleich­stel­lung vorangetrieben

Der erste Gleich­stel­lungs­be­richt der Bun­des­re­gie­rung ent­hält mehr Wahr­heiten als es der Re­gie­rung und der zu­stän­digen Mi­nis­terin Köhler lieb sein dürfte. Die Er­geb­nisse der Sach­ver­stän­di­gen­kom­mis­sion be­legen, dass von Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Män­nern und Frauen längst noch nicht ge­spro­chen werden kann. Schuld daran ist die feh­ler­hafte bzw. man­gelnde Ziel­set­zung der Po­litik. Frauen ver­dienen im Schnitt ein Viertel we­niger, ihr An­teil an Füh­rungs­po­si­tionen… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Min­der­heits­re­gie­rung als Chance

Re­gie­rungen ge­fährden die De­mo­kratie, erst recht solche, die eine Mehr­heit haben. Die le­ben­dige po­li­ti­sche De­batte mit of­fenem Aus­gang wird von ihnen miss­achtet. Nur in Aus­nah­me­fällen neigen Re­gie­rungs­ko­ali­tionen – zu ihrem ei­genen Leid­wesen, aber zur Freude ei­niger po­li­ti­schen Be­ob­achter und Gegner – zu einem offen aus­ge­tra­genen Wett­streit der po­li­ti­schen Ideen.… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Sag Deine Meinung!

Not our presidents

Die Bank­rott­er­klä­rung der herr­schenden Po­litik nimmt ihren Lauf. Weder CDU/FDP noch SPD/Grünen ist es ge­lungen, einen Bun­des­prä­si­dent­schafts­kan­di­daten zu prä­sen­tieren, der ge­eignet ist, der macht­losen Be­völ­ke­rungs­mehr­heit seine Stimme zu ver­leihen oder das über­flüs­sige Amt mit in­no­va­tiven Ideen auf­zu­werten. Nach dem be­lei­digten Rückzug Horst Köh­lers konnte man sich ein, zwei Tage lang der Vor­stel­lung hin­geben,… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Jagd­saison ist eröffnet

In­zwi­schen ge­hört es ja schon ebenso zur Tra­di­tion des in­ter­na­tio­nalen Tages der Ar­beit, dass so­wohl im Vor­feld als auch im Nach­hinein all jene ver­teu­felt werden, die — ganz in der Tra­di­tion des Ar­bei­ter­kampf­tages — mit Kund­ge­bungen und De­mons­tra­tionen für mehr Ar­beit­neh­mer­rechte, bes­sere Ar­beits­be­din­gungen, die Ab­schaf­fung der So­zi­al­knech­tung von Ar­beits­losen und/oder eine Al­ter­na­tive… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Jus­tizia ist blind — vor Wut

An­läss­lich des heu­tigen in­ter­na­tio­nalen Tages der Pres­se­frei­heit möchten wir euch auf einen Ar­tikel auf­merksam ma­chen, der den er­bit­terten Kampf ei­niger Teile der deut­schen Justiz gegen eben diese Presse– und In­for­ma­ti­ons­frei­heit beleuchtet.

Vor rund drei Jahren wurde nicht nur in den säch­si­schen, son­dern auch in über­re­gio­nalen Me­dien über den… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Sag Deine Meinung!