Schlagwort-Archive: Anti-AKW

Ein­la­dung Der Woche

Das Wend­land lädt wieder einmal zu den Castor-Protesten ein. Der Aufruf ist ebenso poe­tisch wie die Land­schaft dort. Wer wird sich da noch lange bitten lassen?!
Wei­tere Infos unter: www.gorleben-castor.de

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Der Woche, Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , | Sag Deine Meinung!

Atomkraft-Debatte welt­weit (lau­fend aktualisiert)

Die AtomweltNach der Ka­ta­strophe in Japan wird die Nut­zung von Atom­kraft welt­weit dis­ku­tiert. Wo gehen AKWs vom Netz, wer er­höht die Si­cher­heits­stan­dards und welche Länder lassen sich in ihrem Atom­kurs nicht ir­ri­tieren. Ein Fakten-Check, der von nun an ständig fortgeführt wird.

 

Ar­gen­ti­nien

2 AKWs in Be­trieb, 1 im Bau

Das AKW Atucha II im Norden von Buenos Aires wird fer­tig­ge­stellt.… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Hintergründiges | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

7 auf einen Streich

Da saßen sie nun und ver­kün­deten ihren Be­schluss, die sieben ältesten Atom­meiler für die drei­mo­na­tige Dauer des Mo­ra­to­riums, in dem ein um­fas­sender Si­cher­heits­check vor­ge­nommen werden soll, vor­läufig vom Netz zu nehmen. Ent­schlossen wollten sie wirken, An­gela Merkel sowie die zu­stän­digen Mi­nis­ter­prä­si­denten und Bun­des­mi­nister; doch sie boten ein merk­wür­diges Schau­spiel. Zu ge­gen­wärtig sind noch ihre Be­schlüsse aus dem Sep­tember, die Lauf­zeiten,… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Castor – kein guter Zug

Wenn An­fang No­vember 16.000 Po­li­zisten im Wend­land zu­sam­men­ge­zogen werden, dann ist wieder Castor-Zeit. Be­son­ders auf den letzten Ki­lo­me­tern des Atom­müll­trans­ports könnte ein­treten, was der Chef der Ge­werk­schaft der Po­lizei Konrad Frei­berg kürz­lich be­fürch­tete: die „Über­for­de­rung der Po­lizei“.

Seit dem letzten Castor-Protest vor zwei Jahren ist von Seiten der Re­gie­renden, ins­be­son­dere… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Sag Deine Meinung!

Ver­mes­sene Polizei

Es war ein Ver­such: Die über Mo­nate an­schwel­lenden Bür­ger­pro­teste gegen das mons­tröse Bahn­pro­jekt »Stutt­gart 21« sollten zum mi­li­tanten Wi­der­stand um­ge­deutet werden, um die Pro­jekt­gegner zu iso­lieren. Nötig dafür waren wie­der­holtes Warnen vor der Es­ka­la­tion, die De­nun­zie­rung der Bahn­hofs­gegner als Be­rufs­de­mons­tranten und letzt­end­lich ein bru­taler Po­li­zei­ein­satz, der ent­weder echten Wi­der­stand er­zeugen oder we­nigs­tens Bilder der Ge­walt lie­fern sollte. Let­zeres… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Spa­zier­gang durch die Lobby

Wann hatten Sie ei­gent­lich das letzte Mal den be­grün­deten Ein­druck, dass eine po­li­ti­sche Ent­schei­dung nicht im Sinne der Be­völ­ke­rung, son­dern im Sinne einer mäch­tigen Lobby ge­troffen wurde?

Letzte Woche bei einem der vielen re­gel­mäßig über solche und an­dere Skan­dale be­rich­tenden in­ves­ti­ga­tiven Nach­rich­ten­ma­gazin, die auf den Öffentlich-Rechtlichen leider immer viel zu spät abends… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Hintergründiges | Verschlagwortet mit , , | Sag Deine Meinung!

M wie Menschenkette

Men­schen, die sich in eine Reihe stellen, tun das nicht immer um etwas zu be­kommen und ihrer Kon­sum­lust freien Lauf zu lassen.Nein, sie können es auch tun, um Pro­test zu ar­ti­ku­lieren. In diesem Fall han­delt es sich um eine Men­schen­kette. Bei dieser Ak­ti­ons­form schließen sich meist sehr viele Men­schen zu­sammen, um sym­bo­lisch einen Ort vom an­deren zu trennen bzw. zwei… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Aktionslexikon | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare