Schlagwort-Archive: Aktionen

#Oc­cu­p­y­To­ge­ther for #Glo­bal­Ch­ange – ein Manifest

BundestagsbelagerungEs geht weiter! Am Sa. 22. Ok­tober 2011 finden wieder übe­rall Demos statt! Von Kiel bis Mün­chen, von Bonn bis Berlin! Infos zu Zeiten & Treff­punkten gibt’s hier.
Im Rahmen der #Occupy-Bewegung haben wir Pas­si­vis­tInnen ein Ma­ni­fest ge­schrieben. Es re­prä­sen­tiert je­doch nicht die ge­samte Be­we­gung, son­dern le­dig­lich un­sere Per­spek­tive als einen Teil von ihr.

Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Passives | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Sag Deine Meinung!

Ad­bus­ting im Berlin-Wahlkampf | Teil 3

Nachdem un­sere ersten beiden Bil­der­stre­cken (hier rund hier) zur künst­le­ri­schen Ver­än­de­rung bzw. Hin­zu­fü­gung von In­halten auf Wahl­pla­katen ge­ra­dezu Be­geis­te­rungs­stürme aus­lösten, wollen wir diesen müden Ber­liner Wahl­kampf mit den neu­esten Ad­bus­tings be­schließen. Wer bisher das Ab­ar­beiten an den „In­halten“ von CDU oder der Linken ver­misste, wird jetzt fündig. Doch auch die ver­mut­lich nächsten Re­gie­rungs­par­teien SPDWei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Aktionsberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

W wie Wahlquark

W wie WahlquarkWenn Wahlen etwas ändern würden, dann wären sie verboten.

Richtig ist: Wahlen sind ein not­wen­diger Be­stand­teil der re­prä­sen­ta­tiven De­mo­kratie; sie – und nur sie – statten die Po­li­ti­ke­rinnen und Po­li­tiker mit der Le­gi­ti­ma­tion aus, die sie zum Re­gieren be­nö­tigen. Will man den selbst­er­nannten Re­prä­sen­tan­tInnen diesen Ge­fallen nicht tun, aber sich auch nicht nur passiv der ei­genen Stimme ent­halten, gibt… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Aktionslexikon | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

F wie Flashmob

FlashmobFlashmob ist der Über­be­griff für eine noch recht junge Ak­ti­ons­form scheinbar spon­taner Blitz­per­for­mances. Da wir uns vor allem mit den po­li­tisch mo­ti­vierten Flashmobs be­schäf­tigen, ver­weisen wir hier le­dig­lich auf den ent­spre­chenden Ein­trag in un­serem Ak­ti­ons­le­xikon: »S wie Smart­mobs«.

Noch eine Hil­fe­stel­lung zur Or­ga­ni­sa­tion von Flashmobs ist diese Platt­form, auf der man Mit­strei­te­rInnen für eine Idee ge­winnen kann: flash-mob.de

Flashmob siehe Smartmob

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Aktionslexikon | Verschlagwortet mit , , , | Sag Deine Meinung!

S wie Smartmob

Smartmob-IconMan be­findet sich mitten in der Stadt, z.B. auf dem Markt­platz, und plötz­lich be­ginnen ei­nige  Men­schen sich merk­würdig zu ver­halten: Sie singen, ma­chen Krach, stürmen alle auf einmal in einen Laden, fangen an zu tanzen oder Theater zu spielen. „Flashmobs“ nennen sich diese kon­zer­tierten, scheinbar spon­tanen Blitz­ak­tionen, die sich hin­terher ebenso plötz­lich wieder auf­lösen wie sie be­gannen. Seit ei­nigen Jahren… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Aktionslexikon | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Was machte ei­gent­lich Frau Humboldt?

HU-Logo gegendert.

Wäh­rend die ge­sell­schaft­liche De­batte um Frau­en­quoten in vollem Gange ist, er­in­nert eine Ak­tion an der Ber­liner Humboldt-Universität (HU) daran, dass mo­derne Uni­ver­si­täten rund 200 Jahre lang Orte männ­li­cher Do­mi­nanz waren – und noch immer sind.
Ein Gast­bei­trag von Femitronix.

 

Die Phi­lo­so­phen haben die Welt nur ver­schieden in­ter­pre­tiert; es kommt aber darauf an, sie zu ver­än­dern.“ Denk­mal­ge­schützt er­in­nert Marx‘… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Aktionsberichte | Verschlagwortet mit , , , , | Sag Deine Meinung!

D wie Demonstration

Böse Zungen be­haupten De­mons­tra­tionen seien ein Re­likt aus dem ver­gan­genen Jahr­hun­dert und auch unser Ak­ti­ons­le­xikon ver­folgt durchaus das Ziel, darauf auf­merksam zu ma­chen, dass es weitaus mehr Mög­lich­keiten für po­li­ti­sche Ak­tionen gibt als die klas­si­sche Demo. Aber ganz ver­zichten kann man auf sie auch im Zeit­alter von Online-Petitionen, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­gue­rilla und di­gi­talen Re­vo­lu­tionen nicht. De­mons­tra­tionen sind seit jeher das Mittel,… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Aktionslexikon | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

P wie Pressearbeit

Um ein­zelnen Ak­tionen einen grö­ßeren Wir­kungs­ra­dius zu geben, ist es emp­feh­lens­wert, sie der Öffent­lich­keit über die Presse be­kannt zu ma­chen. Dafür haben wir hier ei­nige An­re­gungen und Hin­weise zu­sam­men­ge­stellt. Je nach Ak­tion bieten sich dafür ver­schie­dene Schwer­punkte an; auch muss man sich ent­scheiden, wie viel Ar­beits­kraft man in­ves­tieren kann (allen Tipps nach­zu­gehen, wäre viel Ar­beit sowie in wel­chem Stil und… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Aktionslexikon | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare