Schlagwort-Archive: Afghanistan

Ad­bus­ting im Berlin-Wahlkampf | Teil 2

Adbusting | Wowereit und Kind mit Boxhandschuh (breit)Das hatten wir uns schon ge­dacht! Unser Be­richt über künst­le­ri­sche Ein­griffe in die Bot­schaften po­li­ti­scher Wahl­kampf­pla­kate fand große Auf­merk­sam­keit und so er­reichten uns nun neue Fotos, die von wei­teren Ad­bus­ting–Ak­tionen im Rahmen der Ber­liner Ab­ge­ord­ne­ten­haus­wahl zeugen. Einem Zei­tungs­ar­tikel in der jungen Welt lässt sich zudem… Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Aktionsberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Hein­rich Lübke II.

Wie pro­fillos kann man ei­gent­lich sein? Da spricht unser Bun­des­horst Köhler in diesem In­ter­view mit Deutsch­land­radio Kultur we­nigs­tens einmal eine un­be­queme Wahr­heit aus, da fehlt ihm kurz da­nach schon wieder das Rück­grat, um zur Aus­sprache dieses of­fenen Ge­heim­nisses zu stehen. Köhler sagte in dem In­ter­view sinn­gemaß, dass Deutsch­land mit Kriegen nicht seine Si­cher­heit, son­dern seine… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Ne­ben­kriegs­schau­plätze

Wäh­rend sich die Si­cher­heits­lage für die sta­tio­nierten Bun­des­wehr­sol­daten in Af­gha­nistan zuneh– mend ver­schlech­tert und in­ner­halb von zwei Wo­chen sieben deut­sche Sol­daten ums Leben kamen, wird auch der Kampf um die Deu­tung des Ge­sche­hens und die öffent­liche Mei­nung immer hef­tiger. Nach acht Jahren Rea­li­täts­ver­wei­ge­rung, in denen die po­li­tisch Ver­ant­wort­li­chen vor­nehm­lich von einem „hu­ma­ni­tären… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Sag Deine Meinung!

Nach­richten vom Oster-Wochenende

Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Ent­wick­lungs­nach­hilfe

Alle Jahre wieder winken die Staats– und Re­gie­rungs­chefs der acht selbst­er­nannten Füh­rungs­mächte auf ihren Gip­feln in die Ka­meras, um der Welt zu si­gna­li­sieren, dass sie so­eben mal wieder die Welt ge­rettet hätten. Kein G8-Gipfel ver­geht ohne mit­leids­heu­chelnde und groß­spu­rige Zu­sagen be­züg­lich der Be­kämp­fung von Aids und der Auf­sto­ckung der Ent­wick­lungs­hilfe. Doch außer… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Staatisches | Verschlagwortet mit , , , , | Sag Deine Meinung!

Kol­la­te­ral­schaden Bun­des­wehr: Zwi­schen­be­richt zur »wehr­haften De­mo­kratie« | Teil 2: Auslandseinsätze

Am ver­gan­genen Montag ver­öf­fent­lichten wir an dieser Stelle den ersten Teil un­serer Zwi­schen­bi­lanz zur »wehr­haften De­mo­kratie« unter dem Titel »Kol­la­te­ral­schaden Bun­des­wehr«. Darin be­schäf­tigten wir uns mit den  ver­fas­sungs­wid­rigen In­lands­ein­sätzen der Bun­des­wehr und stellten die These auf, dass das Mi­litär sich be­ob­achtbar ver­selb­stän­digt, der de­mo­kra­ti­schen Kon­trolle ent­zieht und suk­zes­sive die ei­genen Zu­stän­dig­keits­grenzen über­schreitet. Vor  einem sol­chen »Staat… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Hintergründiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar