Archiv der Kategorie: Beiträge

Bun­destro­janer und »Bertelsmänner«

Mitte 2009 wurde einem Pas­sa­gier am Münchner Flug­hafen „Franz-Josef Strauß“ beim Ein­che­cken der Laptop zur an­geb­li­chen Rou­ti­ne­durch­su­chung ab­ge­nommen. Kurze Zeit später er­hielt er seinen Com­puter zwar zu­rück und konnte seinen Flug an­treten, doch die Presse rea­gierte ent­setzt über diesen Ein­griff in die Pri­vat­sphäre – zumal es sei­tens der Be­hörden kei­nerlei be­frie­di­gende Be­grün­dungen gab, pri­vate Dateien eines Pas­sa­giers hinter ver­schlos­senen… Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Hintergründiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

#Oc­cu­p­y­To­ge­ther for #Glo­bal­Ch­ange – ein Manifest

BundestagsbelagerungEs geht weiter! Am Sa. 22. Ok­tober 2011 finden wieder übe­rall Demos statt! Von Kiel bis Mün­chen, von Bonn bis Berlin! Infos zu Zeiten & Treff­punkten gibt’s hier.
Im Rahmen der #Occupy-Bewegung haben wir Pas­si­vis­tInnen ein Ma­ni­fest ge­schrieben. Es re­prä­sen­tiert je­doch nicht die ge­samte Be­we­gung, son­dern le­dig­lich un­sere Per­spek­tive als einen Teil von ihr.

Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Passives | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Sag Deine Meinung!

Kul­tur­ver­lust

Ein Treff­punkt für ein ganzes Viertel, in dem sich so­ziale, künst­le­ri­sche, sport­liche Be­dürf­nisse ent­falten können, offen für die bunte Viel­falt von Le­bens­formen und In­ter­essen, das war das Stadt­teil­zen­trum Ku­kutza III im spanisch/baskischen Bilbao. Nach­fol­gendes Video zeigt auf wun­der­schöne und be­ein­dru­ckende Weise, welche Be­deu­tung die ehe­ma­lige Fa­brik für viele Men­schen und vor allem ihr Zu­sam­men­leben hatte. Leider wurden die fröh­li­chen… Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Kulturelles | 1 Kommentar

Warum Gün­ther?

Was ist nicht alles ge­schrieben worden dieser Tage zum be­vor­ste­henden Start der Politik-Talkshow mit Gün­ther Jauch in der ARD. Ja was ei­gent­lich? Ir­gendwie immer das­selbe. Etwas zum Ort der Sen­dung, dem an­schei­nend be­ein­dru­ckenden Schö­ne­berger Ga­so­meter, zu Jauchs Am­bi­tionen („Evo­lu­tion statt Re­vo­lu­tion“) und wenn es kri­tisch werden sollte, zum Übe­r­an­gebot ver­gleich­barer Sen­dungen und der not­wen­digen Ko­or­di­na­tion der ewig gleichen Gäste.

VomWei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Mediales | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Zum Nach­hören: Bleib-passiv bei Flux.FM

Bleib-passiv bei Flux.FMFür alle, die es ver­passt haben: hier ist nun end­lich der Mit­schnitt un­seres In­ter­views in der »Morningshow am Nach­mittag« bei Flux.FM. Vielen Dank nochmal an Winson, den Mo­de­rator, und an Anna für die Einladung!

Flux.FM In­ter­view – Teil 1

Flux.FM In­ter­view – Teil 2

Veröffentlicht unter Beiträge, Passives | Verschlagwortet mit , , , , | Sag Deine Meinung!

Ad­lige Phrasen

Die er­nüch­ternde Be­trach­tung in­halts­leerer Wahl­kämpfe und flos­kel­be­stückter Po­li­ti­ker­reden dieser Tage lässt das nost­al­gi­sche Ge­fühl ent­stehen: Früher war alles besser. Stun­den­lange Re­de­du­elle im Fern­sehen, be­deu­tungs­volle Ar­gu­mente, Bun­des­tags­de­batten zum Mit­fie­bern. Ja, ver­mut­lich gab es das alles, doch war es ebenso eine Aus­nahme. Den po­li­ti­schen Alltag auch schon ver­gan­gener Tage vor­ge­führt hat Victor von Bülow, alias Lo­riot, in einer Bun­des­tags­rede, die Maß­stäbe setzt.… Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Satirisches | Verschlagwortet mit , , | Sag Deine Meinung!

Bleib passiv bei Flux.FM (ehe­mals Motor.FM)

Bleib-passiv bei Flux.FMNachdem unser Blog vor­über­ge­hend einen Dorn­rös­chen­schlaf hielt, geht es dafür nun gleich von Null auf Hundert.

Nicht nur hat un­sere Do­ku­men­ta­tion der Ad­bus­tings von Ber­liner Wahl­pla­katen un­ge­ahnte Be­liebt­heit er­langt. Nun hat uns auch gleich noch der Ra­dio­sender Flux.FM, der bis ges­tern noch unter dem Namen »Motor.FM« durch den Äther tönte, zu… Wei­ter­lesen

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Passives | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Hinter der Ästhetik bren­nender Autos

Die neue Ästhetik des Widerstands

Über­for­de­rung der Po­lizei, Bür­ger­wehren, Bür­ger­kriegs­ähn­liche Zu­stände. Ist die Rede von London? Bir­mingham? Von Tau­senden jungen Men­schen, die Ge­schäfte plün­dern und Chaos ver­breiten? Mög­lich wäre es, aber die hier zi­tierten Schlag­wörter aus Le­ser­briefen in Ber­liner Qua­li­täts­zei­tungen be­ziehen sich auf die letzte Woche in der deut­schen Haupt­stadt. Was war passiert?

Wei­ter­lesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Hintergründiges | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar